Autor Thema: Wintec GPS-Logger  (Gelesen 5191 mal)

GueLan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
Wintec GPS-Logger
« am: 06. April 2013, 22:19:18 »
Hallo Gemeinde,
ist ja momentan recht ruhig im Forum.

Ich wollte euch aber eine Information die ich heute bekommen habe nicht vorenthalten.
Kleines Vorwort, ich habe als GPS-Logger den Wintec WBT 202. Meine Lebensgefährtin nutzt dieses Gerät auch um mit ihren Walking-Damen die gelaufenen Strecken zu dokumentieren. Seit Anfang März war eine Ansicht der Tracks mit G....e-Maps nicht mehr möglich da G....e den API-Key geändert hat.

************
Fehlermeldung:
Für diese Website ist ein anderer G....e Maps-API-Schlüssel erforderlich.
Ein neuer Schlüssel kann unter http://code.google.com/apis/maps/documentation/javascript/v2/introduction.html#Obtaining_Key generiert werden.
************

Naiv wie ich bin habe ich Wintec-GPS in Berlin und auch den Hersteller in Taiwan per Mail angeschrieben ob man diesen Fehler umgehen kann oder es sonst eine Lösung gibt.

Heute hat Wintec-GPS in Berlin sich gemeldet.

Zitat ON:
Google hat ihre API Version 2 für Google Maps seit etwa dem 01.03.2013 deaktiviert und es folgte eine API Version 3. Von der Umstellung haben wir und Wintec Taiwan, wie auch andere Firmen die Google Maps nutzen, keine Information erhalten. Durch diese Umstellung musste die Wintec Software für jedes Gerät umgeschrieben werden. Die neue Wintec Software steht seit gestern im Downloadbereich zur Verfügung.

WBT-202 Download Link: www.wintec-gps.de/download/wintec_wbt-202_v50.zip


Das Update erfolgt durch das Ersetzen der Dateien auf der Speicherkarte des Gerätes.
Zitat OFF:

Was soll ich noch sagen, meine Lebensgefahr äääh -fährtin ist glücklich daß sie ihre Walkingstrecken wieder sehen kann und ich darf alle "alten" Strecken
jetzt noch mal neu konvertieren.

Neee, QLandkarteGT oder Basecamp oder MapSource und GPX-Daten werde ich nicht versuchen ihr beizubringen.

Falls also einer aus der Gemeinde das gleiche Problem hat, oben steht die Lösung.


Gruß Günther

LosElchos

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 104
Re: Wintec GPS-Logger
« Antwort #1 am: 08. April 2013, 06:24:59 »
Hallo Günther,

danke für den Hinweis.

Nur das Statement von der Firma Wintec
Zitat
...Von der Umstellung haben wir und Wintec Taiwan, wie auch andere Firmen die Google Maps nutzen, keine Information erhalten...
ist  so nicht ganz richtig.

Ich bin selbst Programmierer und Google hat in 2011(!) uns angeschrieben und auch über die Internet Medien verteilt, das die Google Maps API V2 bald eingestellt wird.

Aber es läuft ja wieder.

Gruß
Elch

Hobby Navigator

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 90
Re: Wintec GPS-Logger
« Antwort #2 am: 08. April 2013, 17:40:02 »
Hallo Günther, vielen Dank für die Info. Ich benutze ebenfalls den WBT 202. Na dann hab ich ja wieder was zum basteln.
Schön das mal wieder etwas hier gepostet wird. Ich hatte schon mal den Gedanken mit Elch über die Schließung des Forums zu sprechen. :-()

Georg

GueLan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
Re: Wintec GPS-Logger
« Antwort #3 am: 08. April 2013, 19:05:12 »
Hallo Elch, Hallo Georg,

2011 die Info, jetzt in 2013 die Umstellung....
...ich denke die Info ist irgendwie in der Versenkung verschwunden.
Ich kann mir auch nicht vorstellen daß Google die API für Maps umstellt und die Hersteller von GPS-Geräten nicht informiert. Aber Taiwan ist weit....

Wintec-GPS-Vertieb in Berlin hat ja mit der Programmierung des WBT_Tool nichts zu tun, dafür ist der Hersteller der Geräte in Taiwan zuständig.
Hier könnte man kritisieren daß Wintec (Taiwan) einfach die Umstellung verpennt hat. (Weihnachten kommt auch jedes Jahr total überraschend)  :D

Wie ich schon schrieb hatte ich auch den Hersteller angeschrieben, das war um den 10.03. Am 01.04. war ich mal aus reiner Neugier auf der Herstellerseite
und habe nachgeschaut ob es andere Software gibt. Und... oh Wunder, Wintec Taiwan hatte reagiert und die geänderte Software im Supportbereich
bereits veröffentlicht. Das waren rund 2 - 3 Wochen, trotz allem recht fix. Ob das jetzt auf Grund meiner Mail oder auch Mails noch weiterer User die nachgefragt haben passiert ist steht in den Sternen. Verwunderlich ist es schon.
Einzig Wintec-GPS-Vertrieb in Berlin hat auf meine Nachfrage reagiert und per Mail geantwortet. Ist schon selten daß man als "User" von Firmen eine
Rückmeldung bekommt.

Für die Benutzer anderer Geräte von Wintec dürfte das hier interessanter sein. Bekam ich heute von Wintec GPS Vertrieb.
Der bereits von mir gepostete Link bezieht sich nur auf den WBT 202

*****************
Wintec GPS-Vertrieb Zitat ON:
Gerne können Sie den Teil unserer E-Mail veröffentlichen, besser wäre hier der Link auf den allgemeinen Support Bereich, da auch viele Nutzer wohl auch andere Geräte haben werden.
Link: http://www.wintec-gps.de/support_software.php
Wintec-GPS-Vertrieb Zitat OFF:
*****************
Schön mal wieder eine Firma zu erleben für die Support nicht nur ein Schlagwort ist. Kann ich nur Danke sagen.
Der Hersteller hat es scheinbar nicht nötig auf Mails zu antworten. Eigentlich Schade.

@Georg

Da ich die Daten als gpx-Daten exportiere und weiterverarbeite brauch ich persönlich nicht zu basteln.
Nur die Walkingtracks meiner Lebensgefahr muß ich neu konvertieren, hier hält sich die Arbeit in Grenzen.

Ich finde es schade daß hier so wenig "Betrieb" ist aber wenn die Benutzer das Forum nicht nutzen ist die Schließung an sich nur eine logische Konsequenz.
Wahrscheinlich ist Facebook, Twitter und Konsorten interessanter. Kann ich aber nicht mitreden, ich habe keinen Accout in irgendeinem sogenannten "sozialen Netzwerk". Was ist daran eigentlich sozial ???

Mein einziges "soziales Netzwerk" sind Freunde, Bekannte und Nachbarn denen ich in die Augen sehen kann.  ;)

Ich weiß, ich weiß, es gibt auch WebCams und Skype und Konsorten.


In diesem Sinne

Gruß Günther

Hobby Navigator

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 90
Re: Wintec GPS-Logger
« Antwort #4 am: 11. April 2013, 21:18:21 »
Ja das die Firma tatsächlich reagiert, ist schon bemerkenswert. Ich bin bis heute mit dem "Kleinen" (WBT 202) sehr zufrieden. Er kommt zwar dank der guten Bing-Bilder und dem relativ guten Empfang mit dem Smartphone nicht mehr soo oft zu Einsatz. Seinen Dienst verrichtet er jedoch nach wie vor einwandfrei.

Zum Thema Sozialnetwork kann ich mich nur anschließen. Da zähle ich auch zu den immer weniger werdenden Leuten die völlig ohne auskommen. Ich (Wir) hatten in den Anfangszeiten von WKW mal ein Schlüsselerlebnis, daraufhin wurde der Account nach ~ 3 Monaten wieder gelöscht und das wars dann.
Das persönliche Gespräch ist mir dann doch lieber. Zur Not tut es auch ne SMS..  ;)

Die Löschung des Forums war nur mal so ein Gedanke, als ich mich mal wieder ärgerte, dass die Beteiligung hier so mau war (ist). Vorläufig lassen wir mal alles beim Alten, es sei denn die drei anderen Admins sehen keinen Sinn mehr in einer Fortführung. Mir würde es sehr leid tun.
Irgendwie hat das mit OSM hier in der Gegend alles sehr schön begonnen. Leider findet sich im Moment auch keiner mehr der mal wieder ein Treffen organisiert. Ich fand die vergangenen immer sehr nett.

Jetzt sind wir aber ganz schön OT geworden. Naja was solls, es stört ja niemand  :)

Georg

Hobby Navigator

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 90
Re: Wintec GPS-Logger
« Antwort #5 am: 29. Mai 2014, 12:19:06 »
Nutzt ihr den WBT 202 noch? Gibt es inzwischen ne neue Software für Win 8(.1)?
Georg


Gesendet von iPad mit Tapatalk